Schon vor über 600.000 Jahren lebten Menschen im heutigen Rhein-Neckar-Dreieck.
Das belegt der historische Fund des Unterkiefers des Homo heidelbergensis in der Gemeinde Mauer vom 21. Oktober 1907.

Führungen

Jeden Sonntag um 14 Uhr Führung „Vom Menschen der Urzeit“, Bahnhofstr. 4 in Mauer.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

bis zum 31. Oktober bietet der Verein wieder jeden Sonntag um 14:00 Uhr eine kostenlose Führung an. Sie beginnt im Heid’schen Haus (Bahnhofstraße 4) und verläuft entlang dem Zeitenpfad zum Urgeschichtlichen Museum und zur Sandgrube Grafenrain.

Die Besucherzahl ist momentan nicht begrenzt, doch eine Registrierung vor Ort ist nötig. Bitte bringen Sie zu der Führung einen Mund-Nasen-Schutz (FFP 2, ab 6 Jahren) für die Innenräume mit. Möglichkeiten zur Handdesinfektion sind vorhanden.

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr im Vereins- und Informationszentrum (Heid’sches Haus), Bahnhofstr. 4.

Anmeldungen zu den Sonntagsführungen sind erwünscht, aber nicht zwingend nötig.

Auch gebuchte Gruppenführungen, Kindergeburtstage und Aktivitäten im Steinzeitatelier, die an jedem Tag der Woche möglich sind, werden wieder von uns angeboten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte unter info@homoheidelbergensis.de an das Vereinsbüro, oder telefonische Anmeldung unter 06226 – 9719315.

Die Bedingungen für die Teilnahme an einer Führung können sich jederzeit pandemiebedingt ändern. Sollte die Inzidenz im Rhein-Neckar-Kreis wieder ansteigen, kann es zu einer kurzfristigen  Änderung oder Stornierung von Führungen kommen. Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in diesem Fall von uns per Email informiert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!